Olympische Sommerspiele 1972/Fußball/Qualifikation - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Olympische Sommerspiele 1972/Fußball/Qualifikation.

Olympische Sommerspiele 1972/Fußball/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Qualifikationsspiele für die Olympischen Sommerspiele im Jahre 1972 fanden vom 7. Februar 1971 bis 3. Juni 1972 statt. An diesen nahmen 82 Länder aus fünf Konföderationen teil.

Die 82 Mannschaften teilten sich wie folgt auf die fünf Konföderationen auf:

  • 22 Teams aus Europa
  • 10 Teams aus Südamerika
  • 13 Teams aus Nord- und Mittelamerika
  • 17 Teams aus Asien
  • 20 Teams aus Afrika

Qualifizierte Mannschaften

Da Titelverteidiger Ungarn und Veranstalter BR Deutschland direkt qualifiziert waren und die Olympia-Endrunde mit 16 Mannschaften ausgetragen wurde, standen für die verbleibenden 82 Mannschaften 14 freie Endrundenplätze zur Verfügung; davon gingen

4 an Europa Sowjetunion 1955
 Sowjetunion
Polen 1944
 Polen
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR DanemarkDänemark Dänemark
2 an Südamerika Brasilien 1968
 Brasilien
KolumbienKolumbien Kolumbien    
2 an Nord- und Mittelamerika MexikoMexiko Mexiko Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA    
3 an Asien MalaysiaMalaysia Malaysia Birma 1948
 Birma
Iran 1964
 Iran
 
3 an Afrika MarokkoMarokko Marokko GhanaGhana Ghana SudanSudan Sudan  
Titelverteidiger : Ungarn 1957
 Ungarn
Gastgeber : Deutschland BR
 BR Deutschland

Europäische Zone / UEFA

Gespielt wurde in vier Gruppen (3 Gruppen mit 6 Mannschaften und 1 Gruppe mit 4 Mannschaften). Die vier Gruppensieger, die in zwei Runden ermittelt wurden, qualifizierten sich für die Olympischen Sommerspiele 1972.

Qualifiziert für die nächste Kontinentale Runde Qualifiziert für die Olympischen Spiele 1972

Gruppe 1

Teilnehmer: IslandIsland Island, FrankreichFrankreich Frankreich, Sowjetunion 1955

 Sowjetunion, NiederlandeNiederlande Niederlande, LuxemburgLuxemburg Luxemburg und OsterreichÖsterreich Österreich

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
12. Mai 1971 Reykjavík Island Frankreich 0:0 0:1 0:1
16. Juni 1971 Paris
2. Juni 1971 Moskau Sowjetunion Niederlande 4:0 0:0 4:0
16. Juni 1971 Rotterdam
4. April 1971 Esch Luxemburg Österreich 1:0 2:3 3:3
5. Mai 1971 Grieskirchen
Entscheidungsspiel:[1]
30. Mai 1971 Marburg Österreich Luxemburg 2:0

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sowjetunion 1955
 Sowjetunion
 4  4  0  0 013:200 +11 08:00
 2. FrankreichFrankreich Frankreich  4  2  0  2 010:900  +1 04:40
 3. OsterreichÖsterreich Österreich  4  0  0  4 001:130 −12 00:80

Spielergebnisse

12. Oktober 1971 Lwow Sowjetunion Österreich 4:0
3. November 1971 Jerewan Sowjetunion Frankreich 5:1
18. November 1971 Wien Österreich Sowjetunion 0:1
8. Dezember 1971 Paris Frankreich Österreich 5:1
12. April 1972 Mannersdorf Österreich Frankreich 0:3
25. Mai 1972 Paris Frankreich Sowjetunion 1:3

Gruppe 2

Teilnehmer: Polen 1944

 Polen, Griechenland 1970
 Griechenland, Bulgarien 1971
 Bulgarien, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich, Spanien 1945
 Spanien und TurkeiTürkei Türkei

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
26. Mai 1971 Posen Polen Griechenland 7:0 1:0 8:0
9. Juni 1971 Larisa
24. März 1971 London Vereinigtes Königreich Bulgarien 1:0 0:5 1:5
5. Mai 1971 Sofia
5. Mai 1971 Salamanca Spanien Türkei 3:0 1:0 4:0
19. Mai 1971 Ankara

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Polen 1944
 Polen
 4  3  0  1 008:300  +5 06:20
 2. Bulgarien 1971
 Bulgarien
 4  2  1  1 014:100  +4 05:30
 3. Spanien 1945
 Spanien
 4  0  1  3 006:150  −9 01:70

Spielergebnisse

10. November 1971 Gijón Spanien Polen 0:2
24. November 1971 Sofia Bulgarien Spanien 8:3
16. April 1972 Stara Sagora Bulgarien Polen 3:1
26. April 1972 Szczecin Polen Spanien 2:0
7. Mai 1972 Warschau Polen Bulgarien 3:0
31. Mai 1972 Burgos Spanien Bulgarien 3:3

Gruppe 3

Teilnehmer: Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien, IrlandIrland Irland, FinnlandFinnland Finnland, MaltaMalta Malta, Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR und ItalienItalien Italien

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
2. April 1971 Ballybofey Irland Jugoslawien 0:1 0:2 0:3
9. Juni 1971 Rijeka
    Finnland Malta (Malta zog zurück)
   
1. Mai 1971 Dresden DDR Italien 4:0 1:0 5:0
20. Mai 1971 Terni

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR  2  1  1  0 002:000  +2 03:10
 2. Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien  2  0  1  1 000:200  −2 01:30
 3. FinnlandFinnland Finnland  0  0  0  0 000:000  ±0 00:00

Spielergebnisse

17. November 1971 Rostock DDR Jugoslawien 2:0
26. April 1972 Prilep Jugoslawien DDR 0:0
  (Finnland zog zurück)

Gruppe 4

Teilnehmer: Rumänien 1965

 Rumänien, Albanien 1946
 Albanien, DanemarkDänemark Dänemark und SchweizSchweiz Schweiz

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
18. April 1971 Bukarest Rumänien Albanien 2:1 2:1 4:2
26. Mai 1971 Tirana
21. April 1971 Vevey Schweiz Dänemark 2:1 0:4 2:5
5. Mai 1971 Kopenhagen

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DanemarkDänemark Dänemark  2  2  0  0 005:300  +2 04:00
 2. Rumänien 1965
 Rumänien
 2  0  0  2 003:500  −2 00:40

Spielergebnisse

10. Oktober 1971 Kopenhagen Dänemark Rumänien 2:1
21. Mai 1972 Bukarest Rumänien Dänemark 2:3

Südamerikanische Zone/CONMEBOL

In Kolumbien fand die Qualifikation der Südamerikanischen Zone für das Olympische Fußballturnier statt. Gespielt wurde eine Vorrunde in zwei Gruppen à fünf Mannschaften. Die zwei bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten sich für die Kontinentale Endrunde. In der Endrunde wurden die zwei Teilnehmer für die Olympischen Sommerspiele 1972 ermittelt.

Qualifiziert für die nächste Kontinentale Runde Qualifiziert für die Olympischen Spiele 1972

Gruppe 1

Turnier in Cali und Medellín

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Brasilien 1968
 Brasilien
 4  2  2  0 004:200  +2 06:20
 2. ArgentinienArgentinien Argentinien  4  1  3  0 005:300  +2 05:30
 3. BolivienBolivien Bolivien  4  1  2  1 005:500  ±0 04:40
 4. EcuadorEcuador Ecuador  4  0  3  1 004:500  −1 03:50
 5. ChileChile Chile  4  0  2  2 001:400  −3 02:60

Spielergebnisse

26. November 1971 Cali Brasilien Ekuador 1:1
26. November 1971 Cali Chile Bolivien 1:1
28. November 1971 Cali Ekuador Argentinien 2:2
28. November 1971 Cali Brasilien Bolivien 2:1
30. November 1971 Cali Brasilien Argentinien 0:0
30. November 1971 Cali Chile Ekuador 0:0
2. Dezember 1971 Cali Argentinien Chile 2:0
2. Dezember 1971 Cali Bolivien Ekuador 2:1
5. Dezember 1971 Medellín Brasilien Chile 1:0
5. Dezember 1971 Medellín Argentinien Bolivien 1:1

Gruppe 2

Turnier in Bogotá

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. PeruPeru Peru  4  3  1  0 007:200  +5 07:10
 2. KolumbienKolumbien Kolumbien  4  2  2  0 005:200  +3 06:20
 3. Paraguay 1954
 Paraguay
 4  1  2  1 006:400  +2 04:40
 4. UruguayUruguay Uruguay  4  1  1  2 004:400  ±0 03:50
 5. Venezuela 1954
 Venezuela
 4  0  0  4 001:110 −10 00:80

Spielergebnisse

26. November 1971 Peru Venezuela 3:0
26. November 1971 Kolumbien Uruguay 2:1
28. November 1971 Peru Paraguay 2:1
28. November 1971 Kolumbien Venezuela 2:0
1. Dezember 1971 Uruguay Paraguay 1:1
1. Dezember 1971 Kolumbien Peru 1:1
3. Dezember 1971 Peru Uruguay 1:0
3. Dezember 1971 Venezuela Paraguay 1:4
5. Dezember 1971 Venezuela Uruguay 0:2
5. Dezember 1971 Kolumbien Paraguay 0:0

CONMEBOL-Endrunde

Finalturnier in Bogotá

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Brasilien 1968
 Brasilien
 3  2  1  0 003:100  +2 05:10
 2. KolumbienKolumbien Kolumbien  3  0  3  0 002:200  ±0 03:30
 3. ArgentinienArgentinien Argentinien  3  0  2  1 002:300  −1 02:40
 4. PeruPeru Peru  3  0  2  1 001:200  −1 02:40

Spielergebnisse

8. Dezember 1971 Brasilien Kolumbien 1:1
8. Dezember 1971 Peru Argentinien 1:1
10. Dezember 1971 Brasilien Argentinien 1:0
10. Dezember 1971 Peru Kolumbien 0:0
12. Dezember 1971 Brasilien Peru 1:0
12. Dezember 1971 Kolumbien Argentinien 1:1

Nord-, Zentralamerikanische und Karibische Zone/CONCACAF

Gespielt wurde eine Vorrunde mit vier Gruppen. Die jeweiligen Gruppensieger qualifizierten sich für die Kontinentale Endrunde. In dieser spielten die Mannschaften mit Hin- und Rückspielen die zwei Teilnehmer für die Olympischen Sommerspiele 1972 aus.

Qualifiziert für die nächste Kontinentale Runde Qualifiziert für die Olympischen Spiele 1972

Gruppe 1

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MexikoMexiko Mexiko  4  3  0  1 006:100  +5 06:20
 2. KanadaKanada Kanada  4  2  1  1 005:200  +3 05:30
 3. Bermuda 1910
 Bermuda
 4  0  1  3 001:900  −8 01:70
 4. KubaKuba Kuba  0  0  0  0 000:000  ±0 00:00

Spielergebnisse

23. Mai 1971 Hamilton Bermuda Mexiko 0:2
30. Mai 1971 Hamilton Bermuda Kanada 0:3
8. Juni 1971 Mexiko-Stadt Mexiko Kanada 1:0
13. Juni 1971 Toronto Kanada Bermuda 1:1
18. Juni 1971 Mexiko-Stadt Mexiko Bermuda 3:0
24. August 1971 Vancouver Kanada Mexiko 1:0
  (Kuba zog zurück)

Gruppe 2

Turnier in Guatemala-Stadt

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. GuatemalaGuatemala Guatemala  4  2  1  1 009:500  +4 05:30
 2. Niederländisch-Guayana 1959
 Suriname
 4  2  1  1 007:600  +1 05:30
 3. PanamaPanama Panama  4  1  0  3 006:110  −5 02:60

Spielergebnisse

18. April 1971 Guatemala Panama 4:1
22. April 1971 Suriname Panama 3:0
25. April 1971 Guatemala Suriname 2:2
27. April 1971 Panama Suriname 4:1
30. April 1971 Suriname Guatemala 1:0
2. Mai 1971 Panama Guatemala 1:3

Gruppe 3

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  4  2  2  0 008:300  +5 06:20
 2. El SalvadorEl Salvador El Salvador  4  2  2  0 009:400  +5 06:20
 3. BarbadosBarbados Barbados  4  0  0  4 003:130 −10 00:80

Spielergebnisse

18. Juli 1971 Miami Beach USA El Salvador 1:1
21. Juli 1971 Bridgetown Barbados El Salvador 0:3
25. Juli 1971 Miami Beach USA Barbados 3:0
28. Juli 1971 San Salvador El Salvador Barbados 4:2
15. August 1971 San Salvador El Salvador USA 1:1
22. August 1971 Bridgetown Barbados USA 1:3
Entscheidungsspiel:[1]
19. September 1971 Kingston USA El Salvador 1:1 n. V.
5:4 n. E.

Gruppe 4

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. JamaikaJamaika Jamaika  2  1  1  0 003:200  +1 03:10
 2. Niederlandische Antillen 1959
 Niederländische Antillen
 2  0  1  1 002:300  −1 01:30
 3. Costa RicaCosta Rica Costa Rica  0  0  0  0 000:000  ±0 00:00

Spielergebnisse

29. Mai 1971 Kingston Jamaika Niederländische Antillen 2:1
24. Juli 1971 Curaçao Niederländische Antillen Jamaika 1:1
  (Costa Rica zog zurück)

CONCACAF-Endrunde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MexikoMexiko Mexiko  6  3  2  1 011:500  +6 08:40
 2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  6  2  3  1 010:900  +1 07:50
 3. GuatemalaGuatemala Guatemala  6  2  1  3 006:800  −2 05:70
 4. JamaikaJamaika Jamaika  6  1  2  3 003:800  −5 04:80

Spielergebnisse

16. Januar 1972 Kingston Jamaika USA 1:1
23. Januar 1972 Guadalajara Mexiko USA 1:1
__. April 1972 Mexiko-Stadt Mexiko Jamaika 4:0
__. April 1972 Guatemala-Stadt Guatemala Jamaika 1:0
16. April 1972 Guatemala-Stadt Guatemala USA 3:2
25. April 1972 Miami Beach USA Guatemala 2:1
__. Mai 1972 Kingston Jamaika Guatemala 0:0
__. Mai 1972 Kingston Jamaika Mexiko 1:0
10. Mai 1972 San Francisco USA Mexiko 2:2
__. Mai 1972 Guatemala-Stadt Guatemala Mexiko 1:3
14. Mai 1972 St. Louis USA Jamaika 2:1
__. Juni 1972 Toluca Mexiko Guatemala 1:0

Asiatische Zone/AFC

Gespielt wurde in drei Gruppen (2 Gruppen mit 6 Mannschaften und 1 Gruppe mit 5 Mannschaften). Die jeweiligen Gruppensieger qualifizierten sich für die Olympischen Sommerspiele 1972.

Qualifiziert für die nächste Kontinentale Runde Qualifiziert für die Olympischen Spiele 1972

Gruppe 1

Turnier in Seoul

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MalaysiaMalaysia Malaysia  4  4  0  0 012:000 +12 08:00
 2. Korea SudSüdkorea Südkorea  4  3  0  1 016:200 +14 06:20
 3. JapanJapan Japan  4  2  0  2 014:700  +7 04:40
 4. Philippinen 1944
 Philippinen
 4  1  0  3 004:190 −15 02:60
 5. TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan  4  0  0  4 001:190 −18 00:80

Spielergebnisse

23. September 1971 Japan Malaysia 0:3
25. September 1971 Republik China Philippinen 0:3
25. September 1971 Südkorea Malaysia 0:1
27. September 1971 Malaysia Republik China 3:0
27. September 1971 Japan Philippinen 8:1
29. September 1971 Republik China Japan 1:5
29. September 1971 Südkorea Philippinen 6:0
2. Oktober 1971 Malaysia Philippinen 5:0
2. Oktober 1971 Südkorea Japan 2:1
4. Oktober 1971 Südkorea Republik China 8:0

Gruppe 2

Turnier in Rangun

Gruppenzuteilungspiele

21. März 1972 (A) Indonesien (B) Thailand 4:0
21. März 1972 (B) Birma (A) Indien 4:3
22. März 1972 (A) Israel (B) Ceylon 3:0

Gruppe A

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. IsraelIsrael Israel  2  2  0  0 002:000  +2 04:00
 2. IndonesienIndonesien Indonesien  2  1  0  1 004:300  +1 02:20
 3. IndienIndien Indien  2  0  0  2 002:500  −3 00:40

Spielergebnisse

25. März 1972 Indonesien Indien 4:2
28. März 1972 Israel Indien 1:0
30. März 1972 Israel Indonesien 1:0

Gruppe B

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Birma 1948
 Birma
 2  2  0  0 012:100 +11 04:00
 2. ThailandThailand Thailand  2  1  0  1 005:700  −2 02:20
 3. Ceylon
 Ceylon
 2  0  0  2 001:100  −9 00:40

Spielergebnisse

24. März 1972 Birma Ceylon 5:1
26. März 1972 Thailand Ceylon 5:0
29. März 1972 Birma Thailand 7:0

Halbfinale

1. April 1972 Israel Thailand 0:0 n. V., 2:4 n. E.
2. April 1972 Birma Indonesien 3:0

Finale

4. April 1972 Birma 1948
 Birma
Thailand 1:0

Gruppe 3

Teilnehmer: Korea NordNordkorea Nordkorea, Syrien 1963

 Syrien, Irak 1963
 Irak, LibanonLibanon Libanon, Iran 1964
 Iran und KuwaitKuwait Kuwait

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
28. Mai 1971 Pjöngjang Nordkorea Syrien 0:0 1:0 1:0
1. Juni 1971 Pjöngjang
20. Juni 1971 Beirut Libanon Irak 1:0 0:1 1:1
14. Juli 1971 Bagdad
Entscheidungsspiel:[1]
19. September 1971 Istanbul Irak Libanon 2:1    
Freilos: Iran und Kuwait  

2. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
3. Dezember 1971 Teheran Iran Kuwait 2:0 2:0 4:0
__. Januar 1972 Athen
28. November 1971 Pjöngjang Nordkorea Irak 3:0 0:1 3:1
__. Januar 1972 Bagdad

3. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
__. Mai 1972 Pjöngjang Nordkorea Iran 0:0 0:0 0:0
__. Mai 1972 Teheran
Entscheidungsspiel:[1]
3. Juni 1972 Rawalpindi Nordkorea Iran 1964
 Iran
0:2

Afrikanische Zone/CAF

Gespielt wurde in drei Gruppen (2 Gruppen à 6 Mannschaften und 1 Gruppe à 8 Mannschaften). Die jeweiligen Gruppensieger, die in zwei Runden ermittelt wurden, qualifizierten sich für die Olympischen Sommerspiele 1972.

Qualifiziert für die nächste Kontinentale Runde Qualifiziert für die Olympischen Spiele 1972

Gruppe 1

Teilnehmer: TunesienTunesien Tunesien, Agypten 1972

 Ägypten, MaliMali Mali, AlgerienAlgerien Algerien, MarokkoMarokko Marokko und NigerNiger Niger

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
7. März 1971 Tunis Tunesien Ägypten 3:0 0:2 3:2
2. April 1971 Kairo
14. März 1971 Bamako Mali Algerien 1:0 2:2 n. V. 3:2
11. April 1971 Algier
28. März 1971 Casablanca Marokko Niger 5:2 3:1 8:3
25. April 1971 Niamey

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. MarokkoMarokko Marokko  4  2  2  0 009:500  +4 06:20
 2. TunesienTunesien Tunesien  4  1  2  1 007:500  +2 04:40
 3. MaliMali Mali  4  1  0  3 004:100  −6 02:60

Spielergebnisse

23. April 1972 Tunis Tunesien Marokko 3:3
30. April 1972 Casablanca Marokko Mali 2:1
7. Mai 1972 Bamako Mali Tunesien 2:0
14. Mai 1972 Marokko Tunesien 0:0
21. Mai 1972 Mali Marokko 1:4
28. Mai 1972 Tunesien Mali 4:0

Gruppe 2

Teilnehmer: TogoTogo Togo, Guinea-aGuinea Guinea, Kamerun 1961

 Kamerun, GabunGabun Gabun, SenegalSenegal Senegal, NigeriaNigeria Nigeria, GhanaGhana Ghana und LiberiaLiberia Liberia

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
7. Februar 1971 Lomé Togo Guinea 1:1 5:4 6:5
28. Februar 1971 Conakry
30. Mai 1971 Libreville Gabun Kamerun 2:3 (Gabun verzichtet)
   
3. April 1971 Lagos Nigeria Senegal 1:1 1:2 2:3
18. April 1971 Dakar
21. März 1971 Accra Ghana Liberia 2:1 1:0 3:1
17. April 1971 Monrovia

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. GhanaGhana Ghana  6  3  2  1 007:300  +4 08:40
 2. Kamerun 1961
 Kamerun
 6  3  2  1 007:700  ±0 08:40
 3. SenegalSenegal Senegal  6  2  2  2 008:600  +2 06:60
 4. TogoTogo Togo  6  0  2  4 003:900  −6 02:10

Spielergebnisse

23. April 1972 Ghana Togo 1:1
23. April 1972 Senegal Kamerun 1:1
30. April 1972 Lomé Togo Senegal 1:3
30. April 1972 Yaoundé Kamerun Ghana 0:3
7. Mai 1972 Accra Ghana Senegal 1:0
7. Mai 1972 Togo Kamerun 1:2
14. Mai 1972 Togo Ghana 0:2
14. Mai 1972 Kamerun Senegal 3:2
21. Mai 1972 Senegal Togo 0:0
21. Mai 1972 Ghana Kamerun 0:0
28. Mai 1972 Dakar Senegal Ghana 2:0
28. Mai 1972 Yaoundé Kamerun Togo 1:0

Gruppe 3

Teilnehmer: Athiopien 1941

 Äthiopien, Sambia 1964
 Sambia, SudanSudan Sudan, UgandaUganda Uganda, MadagaskarMadagaskar Madagaskar und Malawi 1964
 Malawi

1. Runde

Datum Ort Paarung Hin Rück Gesamt
16. Mai 1971 Addis Abeba Äthiopien Sambia 6:3 1:0 7:3
30. Mai 1971 Lusaka
4. Juni 1971 Khartum Sudan Uganda 4:0 1:1 5:1
19. Juni 1971 Kampala
11. April 1971 Blantyre Malawi Madagaskar 1:2 2:4 3:6
9. Mai 1971 Antananarivo

2. Runde

Abschlusstabelle

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. SudanSudan Sudan  4  3  1  0 008:200  +6 07:10
 2. Athiopien 1941
 Äthiopien
 4  2  1  1 007:600  +1 05:30
 3. MadagaskarMadagaskar Madagaskar  4  0  0  4 003:100  −7 00:80

Spielergebnisse

23. April 1972 Antananarivo Madagaskar Äthiopien 1:2
30. April 1972 Äthiopien Sudan 2:2
7. Mai 1972 Sudan Madagaskar 3:0
14. Mai 1972 Äthiopien Madagaskar 3:2
21. Mai 1972 Sudan Äthiopien 1:0
28. Mai 1972 (Madagaskar verzichtet) Sudan 0:2

Reglement

  1. a b c d Wenn zwei oder mehrere Mannschaften einer Gruppe/Untergruppe nach Beendigung aller Spiele die gleiche Punktzahl und die gleiche Tordifferenz haben, werden ein oder mehrere Entscheidungsspiele in einem neutralen Land ausgetragen.

Literatur

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Olympische Sommerspiele 1972/Fußball/Qualifikation
Listen to this article