Charlie Rinn - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Charlie Rinn.

Charlie Rinn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Charlie Rinn (eigentlich Charlie Rinn-Roock; * 11. Mai 1937 in Rotenburg (Wümme); † 17. Juli 2016 in Stade) war ein deutscher Schauspieler.

Wirken

Charlie Rinn war seit Beginn der 1970er Jahre für etwa 40 Jahre ein vielbeschäftigter Darsteller in deutschen Fernsehserien und Fernsehfilmen. Bekannt wurde er vor allem durch etliche Auftritte in den Krimiserien Die Männer vom K3 und Tatort sowie in der Arztserie Der Landarzt. Er spielte gerne den mehr kantigen und schweigsamen Typen. Charlie Rinn engagierte sich über 10 Jahre für die Pflege und Erhaltung des Schlosses Agathenburg und gestaltete Lesereihen für das dortige Kulturprogramm mit eigenen Vorträgen.[1]

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Nachruf Charlie Rinn. Abgerufen am 22. Oktober 2018.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Charlie Rinn
Listen to this article