For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Cinema.

Cinema

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Cinema
Logo Cinema
Beschreibung Filmzeitschrift
Sprache Deutsch
Verlag Hubert Burda Media (Deutschland)
Hauptsitz Hamburg
Erstausgabe 1975
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 25.464 Exemplare
(IVW 3/2022)
Verbreitete Auflage 26.331 Exemplare
(IVW 3/2022)
Reichweite 0,40 Mio. Leser
(MA 2019 II)
Chefredakteur Philipp Schulze
Weblink cinema.de
ISSN (Print)

Cinema ist eine monatlich erscheinende Filmzeitschrift. Chefredakteur ist seit April 2018 Philipp Schulze.[1] Die verkaufte Auflage beträgt 25.464 Exemplare, ein Minus von 87,8 Prozent seit 1998.[2]

Die Zeitschrift wurde 1975 von Dirk Manthey in Hamburg gegründet.[3] Seit 1979 verleiht sie den Filmpreis Jupiter.[4] Sie erschien zunächst im Kino Verlag, der 1989 zur Verlagsgruppe Milchstraße umgewandelt wurde.[5] Im Dezember 2004 wurde die Verlagsgruppe Milchstraße zu 80 Prozent von Hubert Burda Media übernommen.[6] Die restlichen 20 Prozent übernahm Hubert Burda Media im August 2006.[7] Im Oktober 2010 wurden die Verlagsgruppe Milchstraße und der Focus Magazin Verlag zur Burda News Group zusammengelegt.[8]

Von April 1997 bis Oktober 2000 wurde auf ProSieben die Sendung Cinema TV ausgestrahlt. Moderiert wurde sie zunächst von Susann Atwell, ab Mai 1999 von Nadine Krüger und ab August 2000 von Andrea Kempter. Von November 2000 bis Dezember 2003 wurde die Sendung unter dem Titel CinemaxX TV ausgestrahlt. Moderatorin war zunächst weiterhin Andrea Kempter und ab Januar 2002 erneut Susann Atwell. Von September 2005 bis Januar 2007 wurde auf Tele 5 erneut eine Sendung mit dem Titel Cinema TV ausgestrahlt, die diesmal von Miriam Pielhau moderiert wurde.[9]

Am 20. April 2018 wurde mit dem SerienMagazin eine gemeinsame Zeitschrift von Cinema und TV Spielfilm gestartet, die seitdem halbjährlich erscheint.[10]

Einzelnachweise

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Cinema
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Wikiwand 2.0 is here 🎉! We've made some exciting updates - No worries, you can always revert later on