For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Erderkundungsfunkdienst über Satelliten.

Erderkundungsfunkdienst über Satelliten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Antenne zum Empfang der RapidEye-Satelliten
Antenne zum Empfang der RapidEye-Satelliten
Landsat-Aufnahme der Insel Föhr
Landsat-Aufnahme der Insel Föhr

Der Erderkundungsfunkdienst über Satelliten (englisch earth exploration-satellite service)[1] ist ein Funkdienst zwischen Erdfunkstellen und einer oder mehreren Weltraumfunkstellen, der auch Funkverbindungen zwischen Weltraumfunkstellen umfassen kann und bei dem:

  1. Angaben über Eigenschaften der Erde und Naturerscheinungen derselben, einschließlich Daten über den Zustand der Umwelt, mit Hilfe von aktiven Sensoren oder passiven Sensoren gewonnen werden, die sich an Bord von Erdsatelliten befinden,
  2. ähnliche Angaben mit Hilfe von Sonden gewonnen werden, die sich in Luftfahrzeugen oder auf der Erdoberfläche befinden,
  3. diese Angaben an Erdfunkstellen übermittelt werden können, die zum gleichen Funksystem gehören, oder
  4. die Sonden auch abgefragt werden können.

Dieser Funkdienst kann auch die für seine Wahrnehmung erforderlichen Speiseverbindungen umfassen.

Aktive Sensoren erhalten dabei Informationen durch das Senden und Empfangen von Radiowellen, passive Sensoren durch das Empfangen von Radiowellen natürlichen Ursprungs.

Der Wetterfunkdienst über Satelliten (englisch meteorological-satellite service) gehört auch zu diesem Funkdienst.

Frequenzzuweisungen

Dem Funkdienst sind Frequenzbereiche ab 1215 MHz bis 252 GHz zugewiesen, wobei die Zuweisung auf primärer oder sekundärer Basis bestehen kann. Primäre Funkdienste haben im betreffenden Frequenzband Schutz vor Störungen von Funkdiensten mit sekundärer Zuweisung. Bei den meisten Bändern ist auch vorgegeben, ob dort aktive oder passive Sensoren betrieben werden.

Wettersatelliten senden auch auf 137 und 400 MHz.[2]

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. VO Funk, Ausgabe 2012, Artikel 1.51
  2. VO Funk, Ausgabe 2012, Artikel 5.209 und 5.259
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Erderkundungsfunkdienst über Satelliten
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.