Fanny Cotta - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Fanny Cotta.

Fanny Cotta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Fanny Cotta (* 7. August 1898; † unbekannt) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Leben und Wirken

Über Fanny Cottas Werdegang und eine etwaige Theaterarbeit vor ihrem Filmdebüt ist nichts bekannt, Festengagements sind nicht auszumachen. In dem knapp einen Jahrzehnt ihrer intensiven Tätigkeit vor der Kamera im Dritten Reich (1936 bis 1945) spielte sie eine Reihe von Nebenrollen, darunter mehrfach dienstbare Geister wie Krankenschwestern. Gelegentlich trat sie auch als Sängerin in Erscheinung. Nach 1945 wirkte sie in keinem Kinofilm mehr mit und erhielt auch vom Theater keine Festanstellung. Ihre letzte bekannte Wohnadresse befand sich 1959 in Hamburg 39.

Filmografie

Literatur

  • Johann Caspar Glenzdorf: Glenzdorfs internationales Film-Lexikon. Biographisches Handbuch für das gesamte Filmwesen. Band 1: A–Heck. Prominent-Filmverlag, Bad Münder 1960, DNB 451560736, S. 252.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Fanny Cotta
Listen to this article