Filmjahr 1938 - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Filmjahr 1938.

Filmjahr 1938

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Liste der Filmjahre
◄◄1934193519361937Filmjahr 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Filmjahr 1938
Ein Jahr nach ihrem ersten Triumph bei der Oscarverleihung erhält die deutsche Schauspielerin Luise Rainer erneut den Oscar für die beste Hauptrolle.

Ereignisse

Uraufführung von Olympia, Hitler schüttelt Riefenstahl die Hand; auf dem Pult das Filmheft
Uraufführung von Olympia, Hitler schüttelt Riefenstahl die Hand; auf dem Pult das Filmheft
Verwehte Spuren Logo
Verwehte Spuren Logo

Filmpreise

Academy Awards

Die Oscarverleihung findet am 10. März im Biltmore Hotel in Los Angeles statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Filmfestspiele von Venedig

Das Filmfestival von Venedig findet vom 8. August bis zum 14. August statt. Die Jury wählte folgende Preisträger aus:

New York Film Critics Circle Award

Weitere Filmpreise und Auszeichnungen

Geburtstage

Januar bis März

István Szabó (* 18. Februar)
István Szabó (* 18. Februar)
Jiří Menzel (* 23. Februar)
Jiří Menzel (* 23. Februar)

Januar

Februar

  • 01. Februar: Sherman Hemsley, US-amerikanischer Schauspieler († 2012)
  • 03. Februar: Victor Buono, US-amerikanischer Schauspieler († 1982)
  • 13. Februar: Oliver Reed, britischer Schauspieler († 1999)
  • 18. Februar: István Szabó, ungarischer Regisseur
  • 22. Februar: Karin Dor, deutsche Schauspielerin († 2017)
  • 23. Februar: Jiří Menzel, tschechischer Regisseur und Schauspieler († 2020)
  • 23. Februar: Diane Varsi, US-amerikanische Schauspielerin († 1992)
  • 24. Februar: James Farentino, US-amerikanischer Schauspieler († 2012)
  • 25. Februar: Diane Baker, US-amerikanische Schauspielerin
  • 27. Februar: Pascale Petit, französische Schauspielerin
  • 28. Februar: Monika Lennartz, deutsche Schauspielerin

März

April bis Juni

April

Mai

Juni

Juli bis September

Natalie Wood (* 20. Juli)
Natalie Wood (* 20. Juli)
Götz George (* 23. Juli)
Götz George (* 23. Juli)
Romy Schneider (* 23. September)
Romy Schneider (* 23. September)

Juli

August

  • 03. August: Ingrid Caven, deutsche Schauspielerin
  • 06. August: Paul Bartel, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor († 2000)
  • 08. August: Connie Stevens, US-amerikanische Schauspielerin
  • 14. August: Beata Tyszkiewicz, polnische Schauspielerin
  • 14. August: James Fargo, US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent
  • 19. August: Diana Muldaur, US-amerikanische Schauspielerin
  • 21. August: Claus Neumann, deutscher Kameramann († 2017)
  • 23. August: Susan Hoffman, US-amerikanische Schauspielerin
  • 24. August: Henk Uterwijk, niederländischer Schauspieler und Synchronsprecher († 2014)
  • 25. August: David Canary, US-amerikanischer Schauspieler († 2015)
  • 29. August: Elliott Gould, US-amerikanischer Schauspieler
  • 29. August: Peter Fröhlich, österreichischer Schauspieler († 2016)
  • 30. August: Don Pedro Colley, US-amerikanischer Schauspieler († 2017)

September

  • 02. September: Giuliano Gemma, italienischer Schauspieler († 2013)
  • 02. September: Ursula Lillig, deutsche Schauspielerin († 2004)
  • 22. September: Dean Reed, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur († 1986)
  • 23. September: Romy Schneider, deutsch-französische Schauspielerin († 1982)

Oktober bis Dezember

Liv Ullmann (* 16. Dezember)
Liv Ullmann (* 16. Dezember)
Jon Voight (* 29. Dezember)
Jon Voight (* 29. Dezember)

Oktober

November

Dezember

  • 06. Dezember: Patrick Bauchau, belgischer Schauspieler
  • 13. Dezember: Egon Schlegel, deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler († 2013)
  • 15. Dezember: Michael Bogdanov, britischer Regisseur und Drehbuchautor († 2017)
  • 16. Dezember: Liv Ullmann, norwegische Schauspielerin
  • 18. Dezember: Roger E. Mosley, US-amerikanischer Schauspieler
  • 29. Dezember: Jon Voight, US-amerikanischer Schauspieler

Verstorbene

Januar bis Juni

  • 23. April: Loo Hardy, deutsche Schauspielerin (* 1898)

Juli bis Dezember

  • 04. August: Pearl White, US-amerikanische Schauspielerin (* 1889)
  • 06. August: Warner Oland, schwedisch-amerikanischer Schauspieler (* 1879)
  • 05. September: Rudolf Biebrach, deutscher Schauspieler und Regisseur (* 1866)
  • 09. Oktober: William H. Clifford, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur (* 1874)
  • 22. Oktober: May Irwin, kanadische Sängerin und Schauspielerin (* 1862)
  • 31. Oktober: Robert Woolsey, US-amerikanischer Schauspieler (* 1888)

Siehe auch

Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Filmjahr 1938
Listen to this article