Ilse Dubois - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Ilse Dubois.

Ilse Dubois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ilse Dubois (* 10. Februar 1922 in Berlin-Schöneberg; † 11. August 2008 in München) war eine deutsche Kostümbildnerin.

Sie studierte Modegrafik an der Textil- und Modeschule des Lette-Vereins in Berlin. Seit 1948 arbeitete Dubois als Kostümbildnerin sowohl für die Bühne als auch für den Film.

Sie kooperierte mit zahlreichen Regisseuren des deutschen Films der 1950er und 1960er Jahre wie Kurt Hoffmann, Alfred Weidenmann und Bernhard Wicki. Danach war sie vor allem für das Fernsehen tätig. Im Jahr 2004 erhielt sie zusammen mit dem Szenenbildner Wolfgang Hundhammer den Filmpreis der Landeshauptstadt München.

Filmografie

Literatur

  • Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Die Schauspieler, Regisseure, Kameraleute, Produzenten, Komponisten, Drehbuchautoren, Filmarchitekten, Ausstatter, Kostümbildner, Cutter, Tontechniker, Maskenbildner und Special Effects Designer des 20. Jahrhunderts. Band 2: C – F. John Paddy Carstairs – Peter Fitz. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2001, ISBN 3-89602-340-3, S. 461.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Ilse Dubois
Listen to this article