For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Joinville-le-Pont.

Joinville-le-Pont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Joinville-le-Pont
Joinville-le-Pont (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Île-de-France
Département (Nr.) Val-de-Marne (94)
Arrondissement Nogent-sur-Marne
Kanton Charenton-le-Pont
Gemeindeverband Métropole du Grand Paris und
Paris Est Marne et Bois
Koordinaten 48° 49′ N, 2° 28′ OKoordinaten: 48° 49′ N, 2° 28′ O
Höhe 33–61 m
Fläche 2,28 km²
Einwohner 19.652 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 8.619 Einw./km²
Postleitzahl 94340
INSEE-Code
Website www.ville-joinville-le-pont.fr

Brücke von Joinville über die Marne

Joinville-le-Pont (kurz Joinville genannt) ist eine französische Stadt mit 19.652 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Val-de-Marne in der Region Île-de-France. Die Einwohner werden Joinvillais genannt.

Joinville-le-Pont grenzt südöstlich an Paris. Weitere benachbarte Gemeinden sind Nogent-sur-Marne, Champigny-sur-Marne, Saint-Maur-des-Fossés, Maisons-Alfort und Saint-Maurice. Die Marne teilt die Stadt in Ober- und Unterstadt (Haute Joinville und Bas Joinville), wobei das eigentliche Zentrum in der Oberstadt liegt. Durchquert wird Joinville von der Nationalstraße 4.

Geschichte

Joinville war ursprünglich an die Stadt Saint-Maur angeschlossen. Nach der Französischen Revolution hieß der Ort Branche du Pont de Saint-Maur. François d’Orléans, der Prinz von Joinville und Sohn Louis Philippes I. gab dem Ort 1831 seinen Namen. Später wurde der Zusatz le Pont ergänzt, um Verwechslungen mit dem nahegelegenen Joinville im Département Haute-Marne in der Champagne vorzubeugen. Im September 1863 fuhr der französische Ingenieur und Erfinder Étienne Lenoir mit der von ihm konstruierten Motorkutsche Hippomobile von der Rue de la Roquette im 11. Arrondissement in Paris nach Joinville-le-Pont und zurück. Für die insgesamt 18 Kilometer benötigte er etwadrei3 Stunden.[1]

Joinville ist mit der RER A an die Innenstadt von Paris angebunden. Ausflügler nutzen die Eisenbahnverbindung, um die Lokale am Flussufer, die Guinguettes, zu besuchen, zu baden und zu angeln.[2] Sehr treffend besingt Bourvil die sonntägliche Szenerie in dem Chanson A Joinville-le-Pont. Die Melodie des Liedes wurde von Bourvils Akkordeonisten Étienne Lorin im Jahr 1952 komponiert. Der Autor des Textes ist Roger Pierre.

Sehenswürdigkeiten

Siehe: Liste der Monuments historiques in Joinville-le-Pont

Wirtschaft

Drei Bereiche dominieren die Wirtschaft des Ortes:

Sport

Es gibt vier Sportclubs in denen Rudern, Kajak und Kanu betrieben wird. Joinville ist auch Sitz des französischen Kajak- und Kanu-Verbandes.

Städtepartnerschaften

Seit 1960 ist Joinville Partnerstadt von Bensberg. (Die Partnerschaft wird seit der kommunalen Neugliederung im Jahr 1975 von Bergisch Gladbach weitergeführt.) Weitere Partnerschaften bestehen mit Runnymede in Großbritannien, Batalha in Portugal, und Joinville (Brasilien).

Persönlichkeiten

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes du Val-de-Marne. 2. Auflage. Flohic Editions, Charenton-le-Pont 1994, ISBN 2-908958-94-5.

Einzelnachweise

  1. Revue de la Société d'Entraide des Membres de la Légion d'Honneur, Nr. 107
  2. Tanz in den Dezember in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 10. Dezember 2017, Seite 69
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Joinville-le-Pont
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.