For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Meine Schwiegersöhne und ich.

Meine Schwiegersöhne und ich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Fernsehserie
Originaltitel Meine Schwiegersöhne und ich
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Genre Familienserie
Erscheinungsjahre 1969–1970
Länge 25 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Produktions-
unternehmen
Bibo Film KG im Auftrag von hr werbung gmbh (HRW)
Idee Dieter Werner
Regie Rudolf Jugert
Produktion Wolfgang Mucke
Musik Norbert Schultze
Erstausstrahlung 8. Dez. 1969 auf hr
Besetzung

Meine Schwiegersöhne und ich ist eine deutsche Familienserie, die vom 8. Dezember 1969 bis zum 9. März 1970 im Vorabendprogramm des Hessischen Rundfunks lief. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von Jo Hanns Rösler.

Handlung

Der Schriftsteller Johannes Rosen ist Vater zweier Töchter, Johanna und Brigitte. Jedem potentiellen Schwiegersohn steht er äußerst kritisch gegenüber. Der Medizinstudent Martin und Richard, Junior-Chef einer Baufirma, finden dann doch sein Wohlwollen. Bei den dann folgenden Eheproblemen kann der besorgte Vater seine Lebenserfahrung einbringen und als Ratgeber fungieren.[1]

Hintergrund

Die Musik für die Serie stammt von Norbert Schultze, der auch zahlreiche Filmmusiken komponierte u. a. „Lili Marleen“ und „Nimm mich (uns) mit, Kapitän, auf die Reise“.

Obwohl die Serie in Berlin spielt und gedreht wurde tragen viele Autos das fiktive Kennzeichen „PV“.

Veröffentlichungen

Die Erstausstrahlungen erfolgten jeweils Montag abends um 19:25 Uhr im Regionalprogramm des Hessischen Rundfunks. Am 10. September 2010 erschien eine DVD der kompletten Serie. Die einzelnen Episoden sind ebenfalls auf YouTube zu sehen.

Episoden

  1. Die feindliche Vorhut
  2. Das achte Weltwunder
  3. Wilhelm der Eroberer
  4. Mozartkugeln
  5. Die Verlobten
  6. Doppelhochzeit
  7. Familienfest
  8. Geschmacksfragen
  9. Der Handel
  10. Das Scherbengericht
  11. Frau am Steuer
  12. An der Umkehrgrenze
  13. Die diplomatische Krankheit

Literatur

  • Jo Hanns Rösler: Meine Schwiegersöhne und ich. Rowohlt, Reinbek 1981, ISBN 3-499-14464-6 (Nachdr. d. Ausg. Berlin 1963).

Einzelnachweise

{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Meine Schwiegersöhne und ich
Listen to this article

This browser is not supported by Wikiwand :(
Wikiwand requires a browser with modern capabilities in order to provide you with the best reading experience.
Please download and use one of the following browsers:

This article was just edited, click to reload
This article has been deleted on Wikipedia (Why?)

Back to homepage

Please click Add in the dialog above
Please click Allow in the top-left corner,
then click Install Now in the dialog
Please click Open in the download dialog,
then click Install
Please click the "Downloads" icon in the Safari toolbar, open the first download in the list,
then click Install
{{::$root.activation.text}}

Install Wikiwand

Install on Chrome Install on Firefox
Don't forget to rate us

Tell your friends about Wikiwand!

Gmail Facebook Twitter Link

Enjoying Wikiwand?

Tell your friends and spread the love:
Share on Gmail Share on Facebook Share on Twitter Share on Buffer

Our magic isn't perfect

You can help our automatic cover photo selection by reporting an unsuitable photo.

This photo is visually disturbing This photo is not a good choice

Thank you for helping!


Your input will affect cover photo selection, along with input from other users.

X

Wikiwand 2.0 is here 🎉! We've made some exciting updates - No worries, you can always revert later on