Walter Koch (Schauspieler) - Wikiwand
For faster navigation, this Iframe is preloading the Wikiwand page for Walter Koch (Schauspieler).

Walter Koch (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Walter Koch (* 13. August 1934 in München) ist ein deutscher Schauspieler bei Bühne und Film.

Leben und Wirken

Der Sohn des Verwaltungsoberinspektors Hermann Koch besuchte erst die Volks-, dann die Oberrealschule und arbeitete bereits während seiner Schulzeit (seit 1947) als Jugendsprecher beim Bayerischen Rundfunk. Es folgten Verpflichtungen von Münchner Bühnen wie den Kammerspielen und dem Theater am Gärtnerplatz. Daraufhin holten diverse bayerische Filmgesellschaften den 18-Jährigen vor die Kamera und ließen Walter Koch Jugendliche und junge Männer aller Arten spielen – Nebenrollen in familientauglichen Unterhaltungsproduktionen, die jedoch kaum Eindrücke hinterließen. Nach 1960 sah man Walter Koch nur noch in dem einen oder anderen Fernsehfilm, ehe er komplett aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit verschwand.

Filmografie

Literatur

  • Glenzdorfs Internationales Film-Lexikon, Zweiter Band, Bad Münder 1961, S. 859 f.
{{bottomLinkPreText}} {{bottomLinkText}}
Walter Koch (Schauspieler)
Listen to this article